Projekt "Gute gesunde Schule"
Gemeinsam schmeckt's besser

Dass das Frühstück gemeinsam am besten schmeckt, erfahren zurzeit Kinder in der Grundschule Neualbenreuth. Bild: hfz
Lokales
Neualbenreuth
15.07.2015
1
0
Die Grundschule beteiligt sich in diesem und in den nächsten beiden Schuljahren am Landesprogramm für die "gute gesunde Schule". Die Auswertung einer Befragung der Schulfamilie ergab, dass ein gemeinsames Frühstück gewünscht wird. Mit Einverständnis der Eltern wurde der tägliche Unterrichtsbeginn vorgezogen, damit vor der Bewegungspause um 9.30 Uhr Zeit für eine gemeinsame Brotzeit bleibt. So können die Schüler jeden Tag 10 Minuten in Ruhe essen und danach auf dem Pausenhof spielen. Die Kinder erhalten jeweils dienstags Obst und Gemüse aus dem Schulfruchtprogramm. An jedem Donnerstag bereiten sich die Schüler selbst ein Frühstück nach ihren Wünschen zu: Brot mit Frischkäse und Gemüse, Käsewürfel mit Brot und Gemüse oder Cornflakes und Haferflocken mit Obst und Milch.

"Alle stellten fest, dass es beim Frühstück besonders gut schmeckt", heißt es in der Pressemitteilung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.