Straßenausbau "Am Bühl"

Lokales
Neualbenreuth
27.09.2014
0
0
Nichtöffentliche Beschlüsse des Marktrats gab Bürgermeister Klaus Meyer in der jüngsten Sitzung bekannt. Für die Kläranlage Maiersreuth war die Anschaffung einer Förderschnecke nötig, die für 7000 Euro gekauft wurde. Für die Friedhofssanierung sind zwei Granittröge für 1350 Euro angeschafft worden. Der Bauhof erhält einen Pkw-Anhänger sowie einen einachsigen Dreiseitenkipper, für etwa 10 000 Euro. Die Firma Schaumberger, Mitterteich, erledigt den Ausbau der Ortsstraße Am Bühl (217 000 Euro).

In seinem Bericht ging Meyer auf die Starkregen-Ereignisse vor einer Woche in Ottengrün, Wernersreuth und Poxdorf ein. "Katastrophen schweißen zusammen", lobte der Gemeindechef die Ortsgemeinschaften, nach den Niederschlägen gemeinsam aufräumten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.