Trachtenwallfahrt zur Kleinen Kappl

Lokales
Neualbenreuth
17.09.2015
6
0
Es war die 51. Trachtenwallfahrt des Trachtenvereins "D'Werdenfelser" Tirschenreuth zur Wallfahrtskirche St. Sebastian bei Ottengrün, die allgemein "Kleine Kappl" genannt wird. Damit wollten die Trachtler ihren Dank für den Schutz im vergangenen Jahr ausdrücken und um weiteren bitten. Unter den Wallfahrern war auch Bürgermeister Klaus Meyer. Der anschließende Gottesdienst wurde musikalisch von der Hutza-Musik und dem Hutza-Gesang des Stiftländer Heimatvereins Wiesau begleitet. Bild: enz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.