Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt
Hexe, Goldmarie und Tillenberg-Zauberer

Beim Weihnachtsmarkt in Neualbenreuth sind auch Märchenfiguren mit von der Partie. Bild: hfz
Lokales
Neualbenreuth
04.12.2014
0
0
"Liebevoll geschmückt präsentiert sich der Ort rund um den Marktplatz und lässt die Vorfreude auf Weihnachten steigen", heißt es in der Pressemitteilung der Gäste-Info zum weihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt an den nächsten beiden Advents-Sonntagen. "Hochwertige Handwerkskunst" und "kulinarische Leckerbissen" präsentierten rund 70 Aussteller. Am historischen Marktplatz, in der Scheune der Alten Posthalterei über die Turmstraße und die Tirschenreuther Straße bis hin zum Sengerhof sind die weihnachtlich geschmückten Holzbuden aufgebaut. Dort gibt es ein vielfältiges Angebot zum Schauen, Staunen und Kaufen.

Besucher können Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter blicken. Rund um den Weihnachtsmarkt gibt es Märchenfiguren zu entdecken. Gegen 16 Uhr kommt Nikolaus und beschert die kleinen Besucher. Auch die Hexe, die Goldmarie und der Tillenberg-Zauberer überraschen die Kinder. (Info-Kasten)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.