"Fit bis ins hohe Alter": Vortrag in Neualbenreuth
Ausreichend Bewegung

Vermischtes
Neualbenreuth
13.04.2016
26
0

"Fit bis ins hohe Alter" ist das, was sich jeder wünscht. Das Motto war jetzt Thema eines Vortrages im Gasthof "Tillenblick". Physiotherapeut Johannes Fortelny lag mit der Themenauswahl genau richtig.

Angelika Schreglmann vom VdK Ortsverband hatte gemeinsam mit Seniorenbeauftragtem Franz Danhauser die Veranstaltung organisiert, bei der kein freier Platz blieb. Das Thema interessierte auch Leute aus der weiteren Umgebung. Fortelny steuerte schnell auf den Kern der Sache zu: Ausreichend Bewegung, Calciumzufuhr sowie Gleichgewicht und Schnellkraft trainieren. "Kleine Übungseinheiten regelmäßig durchgeführt bewirken dabei oft sehr viel", war seine Botschaft.

Er führte davon praktisch einiges unterhaltsam mit einer Prise Humor vor. Leider war die Zeit viel zu kurz, um sich alles zu merken. Nach dem Vortrag sprach Bürgermeister Klaus Meyer ein Grußwort. Er konnte seine Verwunderung, dass so viele Senioren gekommen waren, nicht verbergen. Anschließend kam dann gleich die beschworene ausreichende Bewegung in die Zuhörer, denn das Kuchenbüfett war angerichtet.

So konnten bei Kaffee und Kuchen noch ausreichend Neuigkeiten ausgetauscht und sich unterhalten werden. Dass die Falkenberger Zoiglmusik wieder einmal zu Gast in Neualbenreuth war und die Zuhörer begeisterte, rundete den gelungen Nachmittag ab. (Info-Kasten)

Landjugend hilftIn seinem Grußwort im Gasthof "Tillenblick" kam Bürgermeister Klaus Meyer auf den Zeitungsartikel Ende Februar über Neualbenreuth zu sprechen. In dem Bericht über eine Studie zur Nahversorgung war die Marktgemeinde als die von einem Supermarkt am weitesten entfernte in Deutschland beschrieben worden. Sollte jemand Hilfe beim Einkaufen benötigen, werde die Katholische Landjugend zur Stelle sein, erklärte Meyer. Jeder, der selbst Hilfe braucht oder jemanden kennt, der diese benötigt, kann sich an ihn oder den Seniorenbeauftragten wenden. (enz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Neualbenreuth (44)Johannes Fortelny (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.