Fotos aus Neualbenreuth und Umgebung statt "Arthrose"-Vortrag
Aus der Vogelperspektive

Wolfgang Üblacker (rechts) von der Falkenberger Zoiglmusik stellte die geplante Seniorenreise 2017 vor. Danach spielte die Zoiglmusik zünftig auf. Bild: enz
Vermischtes
Neualbenreuth
28.11.2016
25
0

Eigentlich hieß das Thema des Seniorennachmittags im gefüllten Saal des Gasthauses "Tillenblick" ja "Arthrose - Behandlungsmöglichkeiten mit oder ohne Operation" und nicht "Flexibilität im Alter". Doch Elisabeth Eißner, Chefärztin der Orthopädischen Rehabilitation in Waldsassen, musste kurzfristig wegen Erkrankung ihren Vortrag absagen. Da war eben Flexibilität gefragt, um die zahlreichen Besucher nicht zu enttäuschen. So präsentierten Bürgermeister Klaus Meyer und der Seniorenbeauftragte Franz Danhauser Fotos aus Neualbenreuth und Umgebung, die kurzfristig die Gäste-Information zusammengestellt hatten.

Seniorenreise Ende Mai


Dabei konnten die Besucher die Marktgemeinde einmal aus der ungewöhnlichen Vogelperspektive wahrnehmen, was ein besonderer Reiz war. Dann stellte Wolfgang Üblacker die geplante Seniorenreise vom 29. Mai bis 1. Juni in das Weinanbaugebiet Südmährens vor, die interessante Höhepunkte verspricht.

Beim gemütlichen Kaffeetrinken kam man sich näher, und die Falkenberger Zoiglmusik spielte zur Freude aller auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Seniorennachmittag (55)Seniorenreise (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.