Golfclubs richten Turnier mit über 100 Teilnehmern aus
Freundschaft seit 25 Jahren

Vermischtes
Neualbenreuth
27.05.2016
7
0

Über 25 Jahre währt bereits die Freundschaft zwischen dem Golfclub Stiftland und dem Royal Golfclub Marienbad. Deshalb hatten die Verantwortlichen beschlossen, ein neuerliches Freundschaftsturnier auszurichten. Am ersten Tag wurde auf der Anlage des GC Stiftland gespielt, tags darauf in Marienbad. Leider waren die Wetterverhältnisse nicht optimal, die Temperaturen lagen zum Teil bei deutlich weniger als zehn Grad. Dennoch traten über 100 Teilnehmer an.

An jedem Turniertag wurden Sieger ermittelt: am Samstag waren es mit dem 1. Brutto der Damen Veronika Volmutovà und mit dem 1. Brutto der Herren Thomas Hartung (beide GC Stiftland). Im Netto gewann in der Klasse A Andreas Kunz (GC Stiftland) und in der Klasse B Daniela Kneizlová (Golfclub Alfrédov). Am Sonntag gewann das 1. Brutto Andrea Kudlicková (Royal Golfclub). In der Nettowertung der Klasse A konnte sich wieder Daniela Kneizlová (Golfclub Alfrédov) als Beste behaupten, in der Klasse B Martin Wölfel (GC Stiftland).

GC-Stiftland-Präsident Dr. Wolfgang Ries betonte bei seiner Ansprache die Einmaligkeit der Vereinbarung beider Clubs. Auch Vizepräsident Kirill Kozhukhov stellte in seiner Ansprache in Marienbad das besondere Miteinander heraus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.