Nur zufriedene Gäste

Vermischtes
Neualbenreuth
11.12.2015
10
0


Karl Remitz war nicht nur der Organisator der Feier. Er hat hat als Multiplikator die Gesundheitsregion Neualbenreuth mit dem Sibyllenbad in seiner Heimat populär gemacht.

/Hardeck. Bereits seit 1998 finden sich die Oldie-Weltmeister im Fußball aus Zwickau zu ihrer Weihnachtsfeier in Hardeck ein. Tausende zufriedene Gäste hatte er schon ins Stiftland geholt. Bürgermeister Klaus Meyer nahm das zum Anlass, Karl Remitz eine Ehrenurkunde und das Wappen der Marktgemeinde sowie einen Weinkorb zu überreichen, um ihm für sein Engagement zu danken. Auch der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins Christian Maischl lobte dessen unermüdlichen Einsatz für unsere Region und sprach seinen Dank aus. Helmut Schnurrer vom Adamhof, in dem die Weihnachtsfeier stattfand, überraschte den Gast mit einer zünftigen Brotzeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sibyllenbad (101)Stiftland (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.