Mountainbiker heute in Neukirchen am Start
Spannende Rennen

Herrliches Spätsommerwetter und eine interessante Strecke, die auch Einsteiger bewältigen können: Beim Drei-Stunden-Rennen in Neukirchen können heute alle, die gerne Mountainbiken, kräftig in die Pedale treten.

Es ist schon das 25. Rennen, das der Radsportclub (RSC) Neukirchen veranstaltet. Sponsoren sind die Sparkasse und Conrad. Die neue Strecke an der Schönlinder Straße hat sich im vergangenen Jahr bestens bewährt. Sie ist in Abschnitten identisch mit der des kürzlich erfolgreich ausgetragenen Mofarennens. Zuschauer können sie nahezu komplett einsehen; das garantiert spannende Wettkämpfe. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Start und Ziel des rund 2300 Meter langen Rundkurses befinden sich nach dem Ortsausgang an der Schönlinder Straße.

Die Jüngsten der Jahrgänge 2008 und jünger gehen als erste um 11.45 Uhr auf die Strecke. Für sie wird ein leichter Kurs von rund 1000 Metern Länge ausgeschildert. Danach werden die Teilnehmer in weiteren Läufen entweder im Zweierteam oder alleine Spaß am Biken haben. Das Hauptrennen startet um 14 Uhr.

Heute können sich Kurzentschlossene noch bis eine Stunde vor dem Start direkt vor Ort anmelden. Bei allen Rennen besteht Helmpflicht. Die genaue Ausschreibung findet man unter www.rsc-neukirchen.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.