Schützenverein Bruderbund Niederricht-Fromberg feiert nach Abschluss des Rundenwettkampfs
Stolz auf drei Aufsteiger

Schützenmeister Werner Grünthaler und 3. Bürgermeister Herbert Pilhofer (sitzend, von links) mit den Meisterschützen, die sich ins Goldene Buch der Gemeinde Neukirchen eintrugen. Bild: ker

Fromberg. Richtig was zu feiern gab es beim Rundenwettkampfabschluss des Schützenvereins Bruderbund Niederricht-Fromberg. 3. Bürgermeister Herbert Pilhofer brachte dazu das Goldene Buch der Gemeinde Neukirchen mit.

Die 2. Mannschaft qualifizierte sich als Erster der Kreisliga für die Bezirksliga. Ungeschlagen marschierte die 3. Luftgewehr-Mannschaft durch die A-Klasse und tritt nächstes Jahr in der Kreisliga an. Die Lufpistolenschützen steigen als Meister der Kreisliga in die Bezirksliga auf. Den dritten Platz schaffte heuer die Altersklasse; für die Erste reichte es in der Bezirksoberliga zum siebten Rang.

3. Bürgermeister Herbert Pilhofer zeigte sich stolz auf die sportlichen Leistungen der Fromberger Schützen: "Ihr habt die Gemeinde Neukirchen würdig vertreten!"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.