Stark als Solist und Staffel

Stolz tragen die vier Sportler des RSC Neukirchen die Finisher-Shirts der Challenge Roth. Bild: hfz

Mehr als 5000 Sportler gingen bei der 15. Auflage der Challenge Roth im Triathlon an den Start. Vier von ihnen kamen vom Radsportclub (RSC) Neukirchen.

Nach 3,8 Kilometern im Wasser, 180 Kilometern auf dem Rad und einem Lauf über die Marathon-Distanz von 42 Kilometern erreichte Michael Trautmann als 431. unter 3400 Einzelstartern das Ziel. Er benötigte zehn Stunden und 18:42 Minuten.

Martina Trautmann (Schwimmen), Christa Englhard (Rad) und Angela Fruth (Laufen) nahmen als Staffel für den RSC Neukirchen teil. Sie belegten in zehn Stunden und 59:20 Minuten den zwölften Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: RSC Neukirchen (9)Challenge Roth (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.