Fastenessen in der kaatholischen Pfarrei St. Peter und Paul
Pfarrgemeinde bittet zu Tisch

Eine festliche Runde versammelte sich am Sonntag der Weltmission zum gemeinsamen Fastenessen, wo es eine große Auswahl von Suppen und anderen Speisen gab. Alle Gerichte wurden von Mitgliedern der Pfarrgemeinde gekocht. Der vorangehende Missionsgottesdienst in der Pfarrkirche stand unter dem Motto "Flagge zeigen". Mit gutem Beispiel voran gingen hierbei die Kommunionkinder, die beim Einzug und den Fürbitten große Plakate zeigten. Ihre Aufschriften machten auf das Unrecht in der Welt aufmerksam. In seiner Predigt ging Pfarrer Roland Klein auf die aktuelle Fastenaktion von Misereor mit dem Slogan "Recht ströme wie Wasser" sowie auf ihr zentrales Land Brasilien ein. Bild: rtw

Weitere Beiträge zu den Themen: Misereor (16)Pfarrei Neukirchen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.