Kostenloses Wlan freigeschaltet
Freies Surfen rund ums Rathaus

Bei der Vorstellung des neuen Service für Internetnutzer erläutert der EDV-Verantwortliche Dieter Scherbaum (links) dem VG-Vorsitzenden Winfried Franz die Einzelheiten des kostenlosen Wlan-Zugangs im Rathaus. Bild: rtw

Mit einem neuen Service für Kunden und Besucher wartet das Rathaus ab sofort auf. Im Bereich des gesamten Gebäudes und auf dem Vorplatz steht kostenfrei Wlan zur Verfügung.

"Wir haben im Rathaus für einige Anwendung ein drahtloses Netzwerk gebraucht und können quasi als Nebeneffekt diesen Service mit anbieten", erläuterte der EDV-Verantwortliche der Verwaltungsgemeinschaft, Dieter Scherbaum, die Entstehung. Bei der Vorstellung im Rathaus ließ sich VG-Vorsitzender Bürgermeister Winfried Franz die Einzelheiten erläutern. Wer den Dienst nutzen möchte, bekommt im Vorzimmer einen Voucher, auf dem der Zugangscode verzeichnet ist. Für Smartphone-Nutzer als Smart-Code oder durch Direkteingabe hat der Nutzer dann für zwei Stunden den Zugang zum Netzwerk. Völlig freies Surfen ist freilich nicht möglich, die Vorgaben des Behördennetzes lassen gewisse Seiten im Internet nicht zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: WLAN (28)Rathaus Neukirchen (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.