Ritterfest im Kindergarten St. Walburga

Einige Jahrhunderte zurück in die Vergangenheit versetzte sich der Kindergarten St. Walburga. Burgfräulein und Ritter boten ihren Omas und Opas ein mittelalterliches Spectaculum. Nach der Begrüßung durch die Burgherrin Martina Strobel führten die Ritter ihre Damen zum Tanz. Danach kam ein Dornröschen-Spiel zur Aufführung, und als der Königssohn sein Dornröschen aus einem 100-jährigen Schlaf erweckt hatte, gab es für alle Kaffee, Kuchen und Erfrischungen in der Schenke. Der Elternbeirat unterstützte das Kindergartenteam bei der Bewirtung. Einige Eltern steuerten auch Kuchenspenden bei. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Kindergartenfest (7)St. Walburga Neukirchen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.