Weißblaues Komödchen gastiert im Januar im Kulturstadel in Lauterhofen
Weißes Rössel und vier Gänge

Der Oberkellner serviert Wein im Weißen Rössel. Bild: hfz

Lauterhofen. Nach den ausverkauften Kulinartheatern der vergangenen Jahre im Kulturstadel Lauterhofen folgt nun eine weitere Auflage. Für die Veranstaltung am 14. Januar gibt es ab sofort Karten im Vorverkauf. Dieses Mal umrahmt wieder das Ensemble Weißblaues Komödchen ein Vier-Gänge-Menü der besonderen Art mit dem Stück Im "Weißen Rössel". Beginn ist um 19 Uhr.

"Im Weißen Rössel am Wolfgangsee, dort steht das Glück vor der Tür!" So verspricht es zumindest der berühmte Ohrwurm. Wenn da nur nicht die Liebe dem Spaß einen Strich durch die Rechnung machen würde. Leopold ist der singende Oberkellner im titelgebenden Hotel. Er liebt die fesche Wirtin Josepha.

Doch diese hat es auf ihren promovierten Stammgast abgesehen. Der hat wiederum ein Auge auf eine Berliner Pauschaltouristin geworfen. Aber das ist nicht genug, denn Kaiser Franz Joseph II. steht höchstpersönlich vor der Tür. Wie man sein Herz verliert und sein Glück findet - davon erzählt der beliebte Operettenklassiker von Ralph Benatzky.

Mit selbstkomponierten Liedern bringt das Weißblaue Komödchen das Stück auf die Bühne. Witz und Charme kommen beim Gesang und Schauspiel nicht zu kurz.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen unter 09186/569.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.