Einbrüche rund um Neumarkt halten Polizei auf Trab
Dreiste Diebe schlagen zu

Symbolbild: dpa

Am Dienstag und Mittwoch waren in der Gegend rund um Neumarkt dreiste Diebe und Einbrecher unterwegs. Gleich mehrfach innerhalb weniger Stunden schlugen sie laut Polizeibericht zu und verursachten hohe Schäden.

An der Baustelle beim neuen Rückhaltebecken in Pölling wurden in der Zeit vom Dienstag, 27. September, 17 Uhr, bis Mittwoch, 28. September, 7 Uhr, zwei Stahltüren eines Containers aufgehebelt. Aus dem Container wurden ein Niveliergerät und kleinere Werkzeuge entwendet. Beute- und Sachschaden betragen jeweils circa 1000 Euro.

Im neuen Gewerbegebiet ebenfalls Pölling brachen nicht bekannte Täter in der Zeit vom Dienstag, 27. September, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 28. September, 6.50 Uhr, ein Büro- und ein Magazincontainer auf. Weg war eine Vielzahl von hochwertigen Maschinen und Werkzeugen im Wert von über 10.000 Euro. Dazu kommt ein Sachschaden circa 500 Euro.

Auch von Dienstag, 11.00 Uhr, auf Mittwoch, 10.30 Uhr drang ein unbekannter Täter in ein befriedetes Flurgrundstück ein. Dort brach er ein zum Lagerraum umfunktioniertes Bienenhaus auf und entwendete daraus einen orangefarbenen Schwerlastgurt. Aus einem Gartenhaus daneben, dessen Tür gewaltsam geöffnet wurde, verschwanden eine Motorsense, ein Holzstuhl, ein Kinderfahrrad und sonstige Gegenstände im Wert von circa 482 Euro. Der Schaden an den Gebäuden beträgt 100 Euro.

Bargeld und Schmuck weg


Am Dienstag zwischen 8 Uhr und 12.15 Uhr entwendete ein Dieb in Neumarkt ein Fahrrad, das am Fahrradabstellplatz des Willibald-Gluck-Gymnasiums versperrt abgestellt war. Bei dem Mountainbike handelt es sich um die Marke Ghost, Modell SE 2920 in den Farben grün und blau. Das Rad ist etwa 450 Euro wert.

Am Mittwoch, zwischen 7 Uhr und 13.15 Uhr betrat ein Täter in Seligenporten durch ein unversperrtes Stahltor an der Rückseite ein Grundstück in der Eichastraße. In einem ebenfalls unversperrten Schuppen fand er einen Geißfuß, mit dem er die Kellertüre aufhebelte. Im Anwesen stahl der Einbrecher aus dem Büro und einem weiteren Raum Bargeld und Schmuck im Wert von ungefähr 5000 Euro. Er verursachte außerdem einen Schaden von circa 1000 Euro.

Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt, Telefonnummer 09181/48850.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.