Aufblühen mit "Gartenzwergen"

Gewaltige Blutauffrischung für den Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Penting: 52 Buben und Mädchen sind der neuen Kinder- und Jugendgruppe beigetreten. Bild: pko
Freizeit
Neunburg vorm Wald
25.06.2016
26
0

Die Zukunft des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Penting ist gesichert und verspricht zu wachsen und zu gedeihen. Unerwartet hoch war der Zuwachs an kleinen Nachwuchsgärtnern, die sich zum ersten Treffen im Pfarrheimgarten eingefunden hatten.

Neunburg-Penting. 52 Mädchen und Buben traten sofort der neu gegründeten Kinder- und Jugendgruppe bei. Die Nachwuchsgärtner gaben ihrer Gemeinschaft schließlich den Namen "Pentinger Gartenzwerge".

Geleitet wird die Gruppe von Kerstin Scheuerer, Heidi Meier und Nancy Promberger, die mit den Eltern die Aufnahmeformalitäten regelten. Als Willkommensgeschenk konnten sich die "Gartenzwerge" kleine Schaufeln oder Samen mit Pflanztöpfchen aussuchen. Vorsitzende Daniela Sieber begrüßte den Nachwuchs herzlich im GOV und wünschte viel Spaß beim Programm mit den unterschiedlichsten Aktionen.

Die Vereinsführung lud bei diesem ersten Treffen zu einem leckeren Picknick im Pfarrheimgarten ein. Die Kinder ließen sich Erdbeeren, Gurken und Schnittlauchbrote schmecken und spielten Fußball oder entspannten auf bunten Decken.

Einmalig im Landkreis


"Das ist großartig und einmalig im Landkreis", war der zuständige Kreisfachberater Wolfgang Grosser begeistert. Er wünschte den engagierten Mitgliedern viel Erfolg beim Aufbau der Kinder- und Jugendgruppe und den Kleinen viel Spaß bei allen Unternehmungen.

Die Kindergruppe des GOV PentingGegründet: 10. Juni 2016 bei einem Picknick im Pfarrheimgarten.

Name: "Pentinger Gartenzwerge".

Leitung: Kerstin Scheuerer, Heidi Meier und Nancy Promberger

Programm 2016/2017: August:Tontöpfe bemalen und bepflanzen; Oktober: Vogelhäuschen bauen mit Schreinermeisterin Sonja Hauser; Dezember: Winterwanderung mit Adventsfeier; vor Ostern: Frühlingskräuter sähen; Pfingstferien: Naturtag mit gesundem Frühstück (Unkostenbeitrag 3,50 Euro); Sommerferien: Familienausflug in den Natur- und Wildpark Höllohe (pko)
Weitere Beiträge zu den Themen: GOV Penting (1)Kinder- und Jugendgruppe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.