Etappenziel mit Joris
BR-Radltour macht in Neunburg vorm Wald Station

Beim Gastgebertreffen der BR-Radltour im Funkhaus klärte die Delegation aus Neunburg vorm Wald Details für das große Event am 1. August. Bild: hfz
Freizeit
Neunburg vorm Wald
23.06.2016
162
0

Neunburg vorm Wald/München. Oberbürgermeister, Bürgermeister, Pressesprecher, Projektleiter, Wirtesprecher, Braumeister und viele mehr kamen im Münchner Funkhaus zusammen. Anlass war die Einladung des Bayerischen Rundfunks zum Gastgebertreffen für die BR-Radltour. Die Pfalzgrafenstadt ist am 1. August ein Etappenziel für die Radler.

Neben Bürgermeister Martin Birner und Tourismuschef Werner Dietrich machten sich auch das Pfalzgrafenpaar, Wolfgang Rasel, Chef der Naabecker Brauerei, und Wirtesprecher Santo Servidio auf den Weg in die Landeshauptstadt. Für das Freizeitsportereignis mit sechs Etappenorten und jeweils einem Open-Air-Konzert am Abend gab es viel zu besprechen: Die Themen reichten von der Anordnung der Stände und Zelte auf dem Veranstaltungsgelände über die Aufstellung der Sitzgelegenheiten, Hygiene und Sicherheit vor Ort sowie Getränke- und Speiseangebote. Neben den Großveranstaltungen am Abend standen die Unterbringung der Radler sowie das Frühstück am Morgen auf der Tagesordnung.

In Neunburg vorm Wald steht am Abend Joris auf der Bühne. Mit "Herz über Kopf" stürmte er 2015 die deutschen Charts. Das Konzert findet auf dem Freibadgelände statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: BR-Radltour (37)Joris (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.