Jahresprogramm mit 30 Terminen
Viel los im Jugendtreff

Sabine und Christin Pamler (hinten, Zweite und Dritte von links) und ihre Schützlinge präsentieren die prächtig geschmückten Blumenstöcke vor dem Jugendtreff. Bild: hfz
Freizeit
Neunburg vorm Wald
13.04.2016
56
0

Farbenprächtige Blumentöpfe flankieren seit neuestem den Eingangsbereich des städtischen Jugendtreffs. Sie sind Sinnbild dafür, dass den jungen Leuten im Jahresverlauf ein abwechslungsreiches Programm geboten wird.

Pünktlich zu Frühlingsbeginn hatten viele Jugendliche voller Elan die selbst angepflanzten und geschmückten Blumentöpfe kreiert. Das Leitungsteam Sabine und Christin Pamler war sichtlich erfreut über die rege und motivierte Teilnahme der Jungs und Mädchen.

Im Jahresprogramm warten mehrere kreative Angebote: Papierblumen, Wurzelgestecke, Sweet-Table-Schilder, Windlichter und das Basteln von Adventsgestecken und Kerzenständern aus Holz. Außerdem werden moderne Frisuren-Trends getestet und es gibt einen Dancing-Day. Die einzelnen Termine werden im Jugendtreff bekannt gegeben, und zwar jeweils während der Öffnungszeiten montags 16 bis 18 Uhr und donnerstags 14.45 bis 18 Uhr.

Feste Veranstaltungen sind auf der Homepage der Stadt Neunburg unter der Rubrik "Leben in Neunburg - städtische Einrichtungen" hinterlegt. Die Höhepunkte unter insgesamt 30 Terminen sind die familienfreundliche Woche, Grillfeier, Fußballturnier, die Beteiligung am Ferienprogramm, Oktoberfest, eine Halloweenparty mit Bands, St.-Martins-Feier und Nikolausfeier. Außerdem ist das Leitungsteam für weitere Ideen offen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.