Natur, Spaß und Abenteuer

Mit allen Sinnen den Wald erfahren: Das fanden die Teilnehmer am Ferienprogramm im Murnthal besonders spannend. Bild: hfz
Freizeit
Neunburg vorm Wald
26.08.2016
34
0

Neunburg-Untermurnthal. Mit voller Begeisterung waren sie bis jetzt dabei - die kleinen Teilnehmer am Ferienprogramm im Murnthal. Junge Entdecker waren gefragt, als es kürzlich darum ging, mit viel Spaß den Wald mit allen Sinnen zu erfahren. Die Kinder durften sich in die Rolle eines Eichhörnchens hineinversetzen, das mit seinen versteckten Nüssen den Winter überleben muss.

Zwei Tage darauf brachen die Kinder auf in den schon dunklen Wald, wo sie Verstecken spielen durften. Danach gab es für die mutigen Teilnehmer am Lagerfeuer selbst produziertes Stockbrot und Würstel.

Fleißig Pflanzenarten bestimmen und sammeln konnten Kinder an einem weiteren Tag. Aus Wildpflanzen zauberten sie dann ein leckeres Mittagessen. Und noch ein Programmpunkt lockte abenteuerlustige Kinder ins Murnthal: Mit Teamgeist galt es, nach vielen nur gemeinsam zu bewältigenden Aufgaben tatsächlich den "Schatz im Murnthal" zu entdeckenen. Am Donnerstag stand das Element Wasser auf dem Programm- und los ging es zu einer Entdeckungsreise im Fluss. Infos unter: info@murnthal.de oder Telefon 09672-924687.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm Neunburg (3)Murnthal (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.