Aktion des Frauenbundes erbringt 1250 Euro - Mitglieder für 20 Jahre Treue geehrt
Mit Engeln für die neue Orgel

Zusammen mit (von rechts) Pfarrer Stefan Wagner überreichten Elisabeth Blend und Christiane Schmid den symbolischen Spendenscheck an Orgelbau-Vorsitzenden Peter Wilhelm. Bilder: agr (2)
Kultur
Neunburg vorm Wald
22.12.2014
67
0
Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Adventfeier des Frauenbundes. Der Orgelbauverein erhielt eine Spende über 1250 Euro.

Nach dem besinnlichen Teil der Adventfeier im voll besetzten Pfarrheim wurden zunächst Christine Ebenschwanger, Erna Müller, Petra Scheitler und Ulrike Beer in die Frauengemeinschaft aufgenommen. Im Anschluss ehrten die Vorstandsmitglieder Christiane Schmid und Elisabeth Blend zusammen mit Geistlichem Beirat Pfarrer Stefan Wagner die Mitglieder Luise Busch, Brigitte Eckl, Hermine Falk, Margarete Forster, Barbara Graßmann, Rita Graßmann, Edeltraud Hösl, Beate Mardanow, Barbara Mehltretter, Marianne Probst, Barbara Roith und Maria Schmid für 20-jährige Treue.

Vor der Spendenübergabe erläuterte Christiane Schmid, dass Mitglieder des Frauenbundes und die Armen Schulschwestern aus den Seiten der alten Gotteslob-Bücher 1000 Engel gebastelt hatten. Beim Verkauf vor den Gottesdiensten am 22 und 23. November sei die Resonanz enorm gewesen. Insgesamt konnte nun ein Erlös von 1250 Euro an Peter Wilhelm, den Vorsitzenden des Orgelbauvereins, überreicht werden. Dieser bedankte sich für die Idee und die kreative Umsetzung. Es sei noch ein langer Weg hin zur neuen Orgel für die Pfarrkirche, bisher sei ein Spendenbetrag von 50 000 Euro zusammenkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.