"Fiddler's Green"-Sänger Ralf Albers zu Gast im Murnthal
Folksongs in neuer Intensität

Kultur
Neunburg vorm Wald
29.01.2016
72
0

Neunburg/Untermurnthal. Es war ein besonderer Gast, der im "Seminarium" in Untermurnthal in die Saiten griff. Ralf Albers, Sänger der Irish-Speedfolk-Band "Fiddler's Green", spielte hier das Auftaktkonzert seiner Solotour.

Mit seinem Soloprojekt "Albi's Corner" erfüllt sich Albers den langgehegten Wunsch, wieder einmal mit rein akustischen Songs im klassischen Singer-Songwriter-Stil an die Öffentlichkeit zu treten. Und so bekam das Publikum beim Konzert in Untermurnthal Folksongs in neuer Intensität serviert. Der Auftritt in intimer Atmosphäre - nahe am Künstler - war höchst kurzweilig.

Die international sehr erfolgreiche Folk-Band "Fiddler's Green" aus Erlangen erreichte zuletzt mit ihrem 2013 erschienen Album "Winners and Boozers" Platz sieben der Charts.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.