"Reed between the Strings" im Schlosssaal
Mit Jazz und Schmankerln

Die Musiker werden das Publikum im Schlosssaal mit auf eine klangliche Entdeckungsreise nehmen. Bild: hfz
Kultur
Neunburg vorm Wald
04.10.2016
22
0

Mit "Reed between the Strings" veranstaltet der Förderverein "Neunburger Freunde der Musik" am Samstag, 22. Oktober, einen kulinarischen Jazzabend im Schlosssaal. Die Musiker Ariane Felgenträger-Paoletti (Saxofon), Martin Ritter (Gitarre), Tim Bleil (Gesang) und Egon Kutzer (Bass) nehmen ihr Publikum ab 20 Uhr mit auf eine klangliche Entdeckungsreise.

Das Quartett vereint die Freunde am gemeinsamen "Jammen", wie das im Jazz und Blues verbreitete zwanglose Musizieren heißt. Die Zuhörer im Schloss bekommen Standards und Altbekanntes aus Jazz, Blues und Bossanova in neuen, frischen Tongewändern zu hören. Bereits ab 19 Uhr sorgt der Förderverein für den kulinarischen Genuss des Abends. Eintrittskarten gibt es bereits im Vorverkauf zum Preis von acht Euro in der Städtischen Musikschule sowie bei Elektro Gleixner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schlosssaal (11)Neunburger Freunde der Musik (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.