199 Spender geben ihr Blut

Lokales
Neunburg vorm Wald
23.09.2014
1
0
Erfolgreich ist die Blutspende-Aktion der Rotkreuz-Bereitschaft verlaufen: Nach den Ferien ließen sich 199 Teilnehmer ihren Lebenssaft abnehmen.

Im Pfarrheim freuten sich die Organisatoren besonders über 10 Erstspender. Den beiden Teams des BRK-Blutspendedienstes standen drei Ärzte für den gesundheitlichen Check-Up der Blutspender zur Seite. Für den reibungslosen Ablauf der für heuer dritten Blutspende-Aktion waren 20 eifrige Helfer des BRK-Ortsvereins im Einsatz. Ohne ihre Unterstützung hätten die vielen Aufgaben nicht bewältigt werden können.

Besonders zuverlässige Teilnehmer sind durch den BRK-Kreisverband und den Blutspendedienst geehrt worden. So wurde Georg Hauser für seine 125. Blutspende mit einer Flasche Wein geehrt. Zum 25. Mal gab Thomas Roiger sein Blut, 10 Mal unterstützten Sonja Hauser, Elisabeth Kiener und Konrad Schmid die Aktion. 3 Mal schon ließen sich Sebastian Roith, Michel Roiger, Angelika Portner und Marianne Fink "anzapfen".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.