Abteilung wählt Guido Klier und Helmut Götz an die Spitze
FC-Kegler mit Führungsduo

Guido Klier (rechts) und Helmut Götz (links) stehen an der Spitze der FC-Kegelabteilung. Beisitzer Adolf Graf (Dritter von rechts) wurde für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
13.10.2015
13
0
Zum ersten Mal leitet eine Doppelspitze die Kegelabteilung des 1. FC Neunburg. Die Mitglieder wählten Guido Klier und Helmut Götz nach vorne.

Zuvor hatte Abteilungsleiter Guido Klier in seinem Bericht auf einen Mitgliederstand von 42 Personen verwiesen, davon sind 12 aktive Sportler. Im Jahresprogramm stand unter anderem die Mithilfe beim Spielefest des 1. FC Neunburg sowie der Vereinsausflug zum Brombachsee.

Mit einem Herren- und einem Damen-Team war der FC in der neugegründeten Deutschen Classic-Kegler-Union (DCU) angetreten. Laut Sportleiter Markus Klier schafften sowohl die Männer als auch die Damen in der Regionalklasse A Schwandorf den achten Platz. Die Schnittbesten waren bei den Damen Roswitha Götz, Margot Köppl und Marianne Vetter, bei den Herren Markus Klier, Martin Spießl und Helmut Götz.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Guido Klier und Helmut Götz zum neuen Führungsduo gewählt, Martin Spießl ist nun Sportwart. Helga Reimer ist Schriftführerin und Margot Köppl führt die Kassengeschäfte. Beisitzer sind Markus Klier und Adolf Graf. Letzterer erhielt noch eine Urkunde für 40-jährige Zugehörigkeit bei den Keglern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.