Anreiz, um öfter mal zum Buch zu greifen

Anreiz, um öfter mal zum Buch zu greifen (agr) "Nehmt euch mal Zeit und lest gemütlich ein Buch mit euren Kindern", appellierte Bürgermeister Martin Birner an die Eltern bei der Ausgabe der Lesestart-Sets in der Stadt- und Pfarrbücherei. Bei der bundesweiten Stiftung "Aktion Lesestart" erhalten Familien je ein altersgerechtes Buch, Material und Alltagstipps rund ums Lesen und Vorlesen. "Es ist nie zu spät, um mit dem Lesen anzufangen", stand für den Bürgermeister fest. Durch regelmäßiges Vorlesen und Er
Lokales
Neunburg vorm Wald
20.12.2014
0
0
"Nehmt euch mal Zeit und lest gemütlich ein Buch mit euren Kindern", appellierte Bürgermeister Martin Birner an die Eltern bei der Ausgabe der Lesestart-Sets in der Stadt- und Pfarrbücherei. Bei der bundesweiten Stiftung "Aktion Lesestart" erhalten Familien je ein altersgerechtes Buch, Material und Alltagstipps rund ums Lesen und Vorlesen. "Es ist nie zu spät, um mit dem Lesen anzufangen", stand für den Bürgermeister fest. Durch regelmäßiges Vorlesen und Erzählen werde das Kind auf verschiedene Weise gefördert. Unter anderem bei der sprachlichen Entwicklung ab dem dritten Lebensjahr seien mehrere positive Auswirkungen festzustellen. Bild: agr
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.