Auch Asylbewerber werden beschenkt - Elke Reinhart organisiert Aktion
Weihnachtspakete für "Tafel"

Lokales
Neunburg vorm Wald
08.12.2015
13
0
Mit ihrem Konzept für eine groß angelegte Weihnachtspaket-Aktion rannte Elke Reinhart offene Türen ein. Schnell holte sie vier Institutionen in ein Boot, die gemeinsam 400 Geschenke für die Tafel Oberviechtach/Neunburg und die Asylbewerber mit insgesamt 2500 Euro finanzierten.

Am Donnerstag halfen viele Ehrenamtliche im Pfarrheim zusammen und packten in zwei Schichten für Frauen, Männer und Kinder verschiedenen Alters ganz individuelle Pakete. "Rotarier, seid ein Geschenk an die Welt", inspiriert von diesem Spruch des Rotary-Weltpräsidenten war der amtierende Präsident, Alfred Wutz, nach Neunburg gekommen. Er nehme den Auftrag von Rotary weltweit "Frieden stiften", sehr ernst und dankte den Helfern.

"So funktioniert Hilfsbereitschaft", lobte er die Initiative von Mitglied Elke Reinhart. Gerne habe Rotary hier Geld zur Verfügung gestellt. Pfarrer Stefan Wagner schloss sich der Aktion mit der Pfarrei Sankt Josef an und Geschäftsführer Alfred Braun vom BRK-Kreisverband Schwandorf gab die Genehmigung, einen Teil des Erlöses aus dem BRK-Kleiderladen "Emma" für die Weihnachtspakete zu verwenden.

101 stabile Schuhkartons stellte das Schuhhaus Ruhland zur Verfügung, damit für die Kinder Bücher, Spiele, Kuscheltiere und Süßigkeiten verpackt werden konnten. Für die Erwachsenen fanden Kaffee, Tee, Duschgels und ein Schokonikolaus in Geschenktüten Platz. Der Arbeitsplan von Elke Reinhart funktionierte bestens, denn pünktlich kam Dr. Fritz Keller und holte die "Bescherung" für die Tafel Oberviechtach ab. Für die Neunburger Tafel-Pakete war Lucia Becher zuständig.

Sie war überglücklich, dass es möglich ist, jetzt zu Weihnachten den Tafel-Nutzern ein Geschenk überreichen zu können, zumal die gespendeten Lebensmittel immer knapper würden. Am 17. Dezember werden die restlichen Pakete in der Unterkunft für Asylbewerber verteilt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.