Auf die Schulzeit zurückgeblendet

Auf die Schulzeit zurückgeblendet (agr) Der Schülerjahrgang 1953/54 hielt am Samstag ein weiteres Schülertreffen in der Pfalzgrafenstadt. Die Organisatoren Gabi Vetter, Johann Mühlbauer, Margot Köppl und Josef Weingärtner schrieben die 70 ehemaligen Schüler an; 34 kamen zum Treffen. Zuerst wurde im Friedhof der elf verstorbenen ehemaligen Klassenkameraden mit Blumen gedacht, dann ging es auf die Treppe der Pfarrkirche St. Josef, um sich für das Erinnerungsfoto in Position zu bringen. Im Gasthaus Sporrer
Lokales
Neunburg vorm Wald
05.11.2014
1
0
Der Schülerjahrgang 1953/54 hielt am Samstag ein weiteres Schülertreffen in der Pfalzgrafenstadt. Die Organisatoren Gabi Vetter, Johann Mühlbauer, Margot Köppl und Josef Weingärtner schrieben die 70 ehemaligen Schüler an; 34 kamen zum Treffen. Zuerst wurde im Friedhof der elf verstorbenen ehemaligen Klassenkameraden mit Blumen gedacht, dann ging es auf die Treppe der Pfarrkirche St. Josef, um sich für das Erinnerungsfoto in Position zu bringen. Im Gasthaus Sporrer traf man sich zum gemütlichen Beisammensein mit Rückblick auf die Schulzeit und es gab viel zu erzählen, was aus den Ehemaligen so geworden ist. Bild: agr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.