Bewohner im Pflegeheim "Refugium" feiern Herbstfest
Mit Rosen und Schafwolle

Neben den Rosen für die Geburtstagsjubilare, war der Dorrersaal im "Refugium" auch mit Strohpuppen und Laub geschmückt.
Lokales
Neunburg vorm Wald
09.10.2014
3
0
Die Nachfeier für die Geburtstagsjubilare der vergangenen drei Monate wurde im "Refugium" als Herbstfest gefeiert.

Der Dorrer-Saal war mit Strohpuppen und buntem Laub geschmückt, als Pflegedienstleiterin Heike Wolf den "Geburtstagskindern" Rosen überreichte. Auf Zither und Gitarre spielten Wolfgang Förster und Günther Dirnberger bekannten Melodie und als Attraktion zeigen zwei Damen das Spinnen von Schafwolle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.