Bienenfleißig

Georg Hoffmann (Dritter von rechts) bleibt an der Spitze des Bienenzuchtvereins. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
16.12.2014
1
0

Ihre Völker halten Winterruhe, und auch die Imker dürfen jetzt durchschnaufen. Bei den Neuwahlen hat der Bienenzuchtverein die Weichen für die Zukunft gestellt.

Als Vorsitzender ist Georg Hoffmann für weitere drei Jahre an der Spitze des Bienenzuchtvereins Neunburg und Umgebung bestätigt worden. In seinem Bericht hatte er zuvor ein "sehr intensives Arbeitsjahr" bilanziert. Beim Projekt "Imkern auf Probe" wurde den Neumitgliedern die Jahresarbeit mit den Bienen vom Füttern bis zum Honigschleudern näher gebracht. Zusätzlich gab es Vorträge und Workshops.

Wer sich für die Arbeit mit den Bienen interessiert und ab 2015 Probe-Imkern möchte, kann sich beim Vorsitzenden unter Telefon 09672/744 melden. Im nächsten Jahr soll der Imkerstammtisch mit Fachvorträgen und Meinungsaustausch wieder eingeführt werden.

Bei den Neuwahlen ergab sich folgende Ämterverteilung: Vorsitzender Georg Hoffmann, Stellvertreter Willi Nirschl, Kassier Manfred Mehltretter, Schriftführer Robin Schmid, Beisitzer Ludwig Süß und Richard Mehrl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.