CSU-Stadtratsfraktion komplett - Gremien nachbesetzt
Harald Klatzka legt Eid ab

Lokales
Neunburg vorm Wald
18.09.2015
17
0
Im Sitzungssaal wurde es feierlich, Stadträte und Zuhörer erhoben sich von ihren Plätzen: Mit der Vereidigung von Nachrücker Harald Klatzka als neues Mitglied der CSU-Fraktion, ist die erste Stadtratssitzung nach der Sommerpause eingeläutet worden.

Klatzka, seit mehreren Jahren bereits als städtischer Jugendbeauftragter engagiert, ist Nachfolger von Christiane Steininger. Nachdem diese im Juli von ihrem kommunalen Ehrenamt zurückgetreten war, hatte Harald Klatzka per Schreiben vom 10. August erklärt, die Aufgabe als Stadtrat anzunehmen.

Wegen des Ausscheidens von Christiane Steininger - das ehemalige Ratsmitglied verfolgte die Sitzung von den Zuschauerplätzen aus - waren auch einige Ausschüsse und Gremium neu zu besetzen. In den Haupt- und Finanzausschuss sowie in den Grundstücks-, Bau- und Umweltausschuss wurde Harald Klatzka berufen. Er übernimmt auch Steiningers Stellvertreterposten im Werkausschuss.

Zum neuen Mitglied in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Nord-Ost-Gruppe wurde Alexander Trinkmann gekürt, neue Vertreterin für Anton Scherr ist Conny Rammrath. Für den Zweckverband Sparkasse im Landkreis Schwandorf bestimmten die Stadträte Verena Binder zur Vertreterin von Margit Reichl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.