"Da Bertl und i" erneut in der Schwarzachtalhalle zu Gast
Männer-Klischees auf die Spitze treiben

Mit ihrem Programm "Maenner 5.0" gastiert das Kabarettduo "Da Bertl und i" am 5. Februar in der Schwarzachtalhalle. Bild: hfz
Lokales
Neunburg vorm Wald
23.01.2015
5
0
Mit "Maenner 5.0" hat das Kabarettduo "Da Bertl und i" alias Herbert Bachmeier und Stefan Wählt, allein im Vorjahr mehr als 50 000 Fans begeistert. Am Donnerstag, 5. Februar, treten die beiden erneut in der Schwarzachtalhalle auf.

In der Oberpfalz ist die Fangemeinde noch am Wachsen, doch auch hier zählten "Da Bertl und i" schon mehrere Hundert Besucher pro Show, wie beispielsweise in der ausverkauften Rodinger Stadthalle. "Da Bertl und i" stehen für Alltagssatire und Humor aus dem ganz normalen Leben. In Szenen und Liedern werden Klischees über- und Eigenheiten auf die Spitze getrieben. In "Maenner 5.0" geht es um das starke Geschlecht, vom pflichtbewussten Schulhausmeister bis zur heimlichen Eitelkeit, und dem Interesse für alles, was einen Motor in sich trägt.

Am Donnerstag, 5. Februar, kommen "Da Bertl und i" um 19.30 Uhr in die Schwarzachtalhalle. Tickets gibt es noch im Büro- und Pressezentrum in Neunburg oder bei Schreibwaren Forstner in Oberviechtach. Kartenbestellungen sind per Telefon unter 09422/805040 möglich. Weitere Infos www.agentur-showtime.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.