Duo Götz/Beer siegt beim Kolping-Wettbewerb
"Traumpaare" beim Kegeln

Lokales
Neunburg vorm Wald
14.01.2015
5
0
Einen Wettbewerb im Kegel-Paarlauf hatte kürzlich die Kolpingfamilie anberaumt. Als sportliches "Traumpaar" zeigten sich Helmut Götz und Franz Beer, die sich den Sieg holten.

Helmut Götz hatte zuvor auch die organisatorischen Weichen für die Veranstaltung gestellt, die auf den Kegelbahnen des FC-Heims über die Bühne ging. Nach etwa zwei Stunden, in denen die Teilnehmer "in die Vollen" gingen, siegte das Duo Helmut Götz und Franz Beer (215 Kegel) vor Maria Ziereis und Alois Ebenschwanger (205 Kegel) sowie Gabi Reiml und Elfriede Ebenschwanger (201 Kegel).

Auf den weiteren Plätzen folgten Markus Götz/Norbert Keil, Helga Reiml/Rudi Schmid, Martin Spießl/Alexander Fuß, Christine Götz/Adolf Graf und Gabi Ebenschwanger/Herbert Reiml. Zum Abschluss war ein gemütliches Beisammensein angesagt. Wer Interesse hat, kann sich der Kolping-Keglergruppe jederzeit anschließen, weitere Informationen hält Gabi Reiml unter Telefon 09672/2729 parat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.