Einblick in die Fleischverarbeitung

Einblick in die Fleischverarbeitung Die Firma Wolf in Schwandorf war das Ziel einer Erkundung der Klasse 10M der Mittelschule. Die Schüler und begleitenden Lehrkräfte erfuhren Einiges über den Werdegang der Firma und ihre Produkte. Beim Rundgang durch die Produktionshallen mussten die Besucher aus hygienischen Gründen eine komplette Schutzausrüstung tragen. So ausgerüstet, ging es vom Wareneingang mit der Eingangskontrolle zur Verarbeitung von Fleisch und in die Wurstherstellung. In der Räucherei konnte
Lokales
Neunburg vorm Wald
30.03.2015
1
0
Die Firma Wolf in Schwandorf war das Ziel einer Erkundung der Klasse 10M der Mittelschule. Die Schüler und begleitenden Lehrkräfte erfuhren Einiges über den Werdegang der Firma und ihre Produkte. Beim Rundgang durch die Produktionshallen mussten die Besucher aus hygienischen Gründen eine komplette Schutzausrüstung tragen. So ausgerüstet, ging es vom Wareneingang mit der Eingangskontrolle zur Verarbeitung von Fleisch und in die Wurstherstellung. In der Räucherei konnten die fertigen Würste begutachtet werden. Nach all diesen Eindrücken spendierte die Firma noch Leberkäse, Wiener und Käsebrote. Nachdem die Schüler nun wussten, wie diese Lebensmittel entstehen, genossen sie diese Brotzeit besonders. Für sie war es sehr interessant zu sehen, wo das Fleisch verarbeitet und die Wurst hergestellt wird. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.