Finale im Kunstherbst

Den Blauen Montag bestreiten die Musiker (von links) Klaus Götze (Gitarre), Jürgen Zach (Gitarre, Bass) und Franz Schöberl (Akkordeon) sowie Karl Stumpfi als Rezitator. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
18.11.2015
4
0
Der Kunstverein "Unverdorben" lässt den Kunstherbst wieder mit einem unterhaltsamen Blauen Montag ausklingen. Zur musikalischen Lesung unter dem Motto "Von komischen Käuzen" sind am 23. November, 19 Uhr, alle Kunstinteressierten im Gasthaus "Zur Goldenen Gans" willkommen.

Auf dem Programm dieses bayerisch-österreichischen Satiregipfels stehen Texte von Karl Kraus, Ludwig Thoma, Friedrich Torberg, Oskar Maria Graf, Ernst Jandl und anderen. Es musizieren die "Unverdorbenen" in der Besetzung Klaus Götze (Gitarre), Jürgen Zach (Gitarre, Bass) und Franz Schöberl (Akkordeon). Die Rezitation übernimmt Karl Stumpfi. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Kunstverein sind erwünscht. Platzreservierungen nimmt ab Freitag "Gänswirt" Peter Standke entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.