Frauenbund bereichert das Pfarrleben - "Das ganze Jahr über fleißig"
Backen, basteln, binden

Lokales
Neunburg vorm Wald
30.05.2015
0
0
Mit großem Eifer hat sich der katholische Frauenbund ins Pfarrleben eingebracht. Bei der Jahreshauptversammlung ließ sich das vielfältige Engagement sogar in Zahlen ablesen.

Zum Auftakt der Jahresversammlung ließ Pfarrer Stefan Wagner in seiner Eigenschaft als geistlicher Beirat einige Gedanken über die Mutter Gottes einfließen. Danach blickte Rosalinde Ebner in ihrem Rechenschaftsbericht auf das abgelaufene Frauenbundjahr zurück. Unter anderem banden die Mitglieder 258 Palmbüschel, insgesamt 42 Torten und Kuchen sind für das Pfarrfest gebacken worden. Um die Arbeit des Orgelbauvereins zu unterstützen, sind aus den alten Gotteslob-Exemplaren 1000 Engel gebastelt worden. Den Erlös von 1250 Euro erhielt der damalige Vorsitzende Peter Wilhelm als Scheck überreicht.

Gelungene Veranstaltungen seien das Oktoberfest und der eigene Faschingsball gewesen. Im Ferienprogramm wurde mit Kindern gebastelt, gemalt und Düfte wurden eingefangen. Kulinarische Gaumenfreunde bescherten die Kochabende, in unendliche Weiten ging es beim Besuch der Sternwarte in Dieterskirchen. Ehrensache war die Teilnahme an religiösen Festen und kirchlichen Veranstaltungen. Verschiedene Fahrten und Ausflüge rundeten das Jahr ab.

Nach dem Kassenbericht resümierte Elisabeth Blend: "Wir waren das ganze Jahr über fleißig." Einen Bilderrückblick, zusammengestellt von Marlies Weigl, gab es zum Schluss.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.