Freie Wähler entdecken Pilsen

Lokales
Neunburg vorm Wald
09.05.2015
0
0
Der Ortsverband der Freien Wähler besuchte die Kulturhauptstadt Europas. Mit dem Zug ging es von Cham nach Pilsen, dort informierte der Bruder von Stadtrat Walter Drexler, ein ausgesprochener Kenner der Stadt, über die Historie und die momentane Situation der westböhmischen Industriestadt. Auf dem Weg durch die Innenstadt erläuterte der Reiseführer diverse Sehenswürdigkeiten der Kulturhauptstadt. Der Stadtführung schloss sich die Parade anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung Pilsens durch die US-amerikanische Armee an. Viele historische Militärfahrzeuge nahmen an dieser eindrucksvollen Parade teil, die von tausenden Menschen bejubelt wurde. Gestärkt hatten sich die Ausflügler zwischendurch in der Gaststätte der weltbekannten Brauerei "Pilsener Urquell", wo böhmische Spezialitäten aufgetischt wurden. Am frühen Abend traten die Teilnehmer die Rückreise an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.