Geglückte Lauf-Premiere

Die Athleten des Lauftreffs Neunburg waren mit ihren Resultaten beim neunten Metropol-Marathon in Fürth zufrieden. Bild: hfz
Lokales
Neunburg vorm Wald
02.07.2015
1
0

Mit sechs Athleten beteiligte sich der Neunburger Lauftreff am neunten Metropol-Marathon in Fürth. Darunter waren auch drei Debütanten.

Nach der zwölf Wochen langen Vorbereitung auf den Halbmarathon nahmen Andrea Rumm, Ulrich Probst und Martin Keil zum ersten Mal an einem derartigen Laufevent teil. Nach dem Startschuss gingen insgesamt etwa 1600 Läufer auf die neu konzipierte und anspruchsvolle Strecke in und um Fürth. Etwa 25 000 Zuschauer erlebten im Start- und Zielbereich sowie entlang der Marathonstrecke die Anstrengungen der Läufer, die guten Trainingseinheiten im Wettkampf erfolgreich umzusetzen. Dies gelang den Neunburger Lauftreff-Mitgliedern mit guten Ergebnissen.

Stephan Meier lief nach 1:24,33 Stunden über die Ziellinie und erreichte den 26. Gesamtrang und Platz vier in der Altersklasse M 40. Berthold Mühlbauer (1:41,16 Stunden) folgte mit Gesamtplatz 251 und Rang 26 in der M 50. Die drei Lauf-Debütanten schlugen sich wacker: Martin Keil lag nach 2:01,15 Stunden auf Gesamtrang 727 und Platz 133 in der M 45. Andrea Rumm (2:13,04 Stunden) wurde Gesamt 288. und 63. in der W 20. Ulrich Probst erreichte als Gesamt 908. und 134. in der M 50 mit 2:16,57 Stunden ebenfalls eine gute Zeit. Trainer und Lauftreffleiter Franz Seidl lief nach 2:18,05 Stunden als Gesamt 914. und 28. in der M 60 über die Ziellinie.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.