Golf-Nachwuchs ermittelt neue Clubmeister in vier Konkurrenzen

Golf-Nachwuchs ermittelt neue Clubmeister in vier Konkurrenzen (pko) Auf der Golfanlage in Ödengrub war der Nachwuchs an der Reihe: Die Jugend spielte die Clubmeisterschaft aus. Neben der Meisterschaft im Brutto und Netto über die volle Distanz von 18 Löchern wurde auch ein Nettosieger über 9 Löcher sowie der Clubmeister auf dem "Waldi Kids Course" ermittelt. Insgesamt nahmen 23 Kinder und Jugendliche diese Herausforderung an. Clubmeister der Jugend wurde mit 24 Bruttopunkten Constantin Trotnow aus Nitt
Lokales
Neunburg vorm Wald
26.09.2015
1
0
Auf der Golfanlage in Ödengrub war der Nachwuchs an der Reihe: Die Jugend spielte die Clubmeisterschaft aus. Neben der Meisterschaft im Brutto und Netto über die volle Distanz von 18 Löchern wurde auch ein Nettosieger über 9 Löcher sowie der Clubmeister auf dem "Waldi Kids Course" ermittelt. Insgesamt nahmen 23 Kinder und Jugendliche diese Herausforderung an. Clubmeister der Jugend wurde mit 24 Bruttopunkten Constantin Trotnow aus Nittenau gefolgt von Maximilian Schreiner, der mit 49 Punkten den Sieg im Netto holte. Über die neun Löcher setzte sich Sophia Stümpfl aus Schwandorf durch. Bei den "Waldi Kids" holte Vincent Schober den Siegerpokal. Jugendleiter Thomas Schreiner gratulierte allen Siegern. Mit diesem Turnier beendete die Jugend die Saison. Schreiner dankte bei dieser Gelegenheit Golflehrer Florian Bänsch sowie dem Trainer der "Waldi-Kids", Tobias Schober, für ihr Engagement. Heute wird sich die Jugend des Golfclubs Oberpfälzer Wald im Zuge des "Speed-4-Stadtfinales" in Schwandorf präsentieren. Bild: pko
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.