Groß und Klein feiern Andacht im Klostergarten

Rund um die Statue der Muttergottes legten Eltern und Kinder farbenprächtige Blumen ab. Bild: hfz
Lokales
Neunburg vorm Wald
27.05.2015
0
0
Der Mai als Marienmonat spielte auch im Theresia-Gerhardinger-Haus eine Rolle: Gemeinsam mit ihren Eltern feierten die Buben und Mädchen aus Kindergarten und -krippe eine Maiandacht im Garten. Mit Diakon Uli Wabra wurde der Blick auf Maria gerichtet, die Jesus sein ganzes Leben lang begleitet hat. Eltern und Kinder hörten die biblische Erzählung der Hochzeit von Kana, zwischendurch erklangen Lieder und wurden Fürbitten gesprochen. Nach der Andacht bedankten sich die Kinder mit einem Gedicht und einem Geschenk bei ihren Eltern für alle Liebe und Fürsorge. Bei herrlichen Wetter fand im Anschluss eine Mutter- und Vatertagsfeier mit Picknick im Klostergarten statt. Viele Eltern verbrachten dort den Abend bei guten Gesprächen und leckerem Essen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.