Große Resonanz beim Seebarner Brauchtumstag - Lieder und gute Laune
Von Musik und Nähkunst

Lokales
Neunburg vorm Wald
06.12.2014
3
0
"Jessas, is im Wirtshaus schee", lautete das Motto beim zweiten Seebarner Brauchtumstag. Dabei führte der frühere Bezirksheimatpfleger Dr. Adolf Eichenseer durch das Programm.

Im Wintergarten des Panorama-Hotels am See in Gütenland spielten die vier Rattenberger Musikanten auf und bescherten beste Unterhaltung. Auch Dr. Adolf Eichenseer sorgte im voll besetzten Saal immer wieder für Lacher. Mit Alfred Kinskofer hatte er einen Überraschungsgast mitgebracht, der selbst geschriebene Lieder zum Besten gab und sich dabei selbst mit der Mundharmonika begleitete. Außerdem präsentierten die Teilnehmerinnen des Neunburger Trachtennähkurses ihre selbst geschneiderten, prächtigen Dirndl.

Die Vorstellung der einzelnen Stücke übernahmen Kursleiterin Edeltraud Wild sowie die örtliche Organisatorin Barbara Nutz.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.