Grundschule Neunburg dominiert Handball-Schulturnier - Jubiläum gefeiert
Klasse 4c holt den Wanderpokal

Mit dem runden Leder in der Hand auf dem Weg zum Torerfolg: Über 100 Buben und Mädchen unternahmen beim Grundschulturnier ihre ersten Schritte auf dem Handballfeld. Bild: gjm
Lokales
Neunburg vorm Wald
13.11.2015
18
0
Bereits zum neunten Mal veranstalteten die FC-Handballer ihr Grundschulturnier. Über 100 Kinder aus den Grundschulen Neunburg, Bodenwöhr und Dieterskirchen kämpften unter Jubel und Anfeuerung der Zuschauer um Tore und Punkte und tobten sich dabei so richtig aus.

Seit Wochen hätten sich die Handballer auf dieses Highlight in ihrem Veranstaltungskalender gefreut, erklärte Abteilungsleiter Fritz Weig in seiner Begrüßungsansprache. Im Finale setzte sich die 4c der Grundschule Neunburg gegen die 4a mit einem knappen 7:6-Sieg durch; das Spiel um den dritten Platz gewann die 3a gegen die 4b. Als Torschützenkönige ausgezeichnet wurden Pauline Schwendner (Grundschule Dieterskirchen), Lena Bauer (Neunburg 4b), Jahin Sylejmani (3a) und Johannes Koller (4c).

Bei der Siegerehrung wurde Weig von dem städtischen Sportbeauftragten Herbert Wartha unterstützt. Für jede teilnehmende Mannschaft und für alle Torschützenkönige gab es jeweils einen Ball, außerdem Chips für alle Kinder und den Wanderpokal des Grundschulturniers für den Gesamtsieger.

Das Turnier stand unter dem Motto "30 Jahre Handball Neunburg - Damals und Heute". Die Veranstaltung feierte damit auch das Gründungsjubiläum der seit 1985 bestehenden Handballabteilung. Das Organisationsteam um Corinna Brunner hatte die Halle mit Mannschaftsfotos, Zeitungsartikeln und Pokalen aus der ganzen Vereinsgeschichte dekoriert.

Aufsehen erregte die Modenschau vor den Finalspielen: Kinder und Jugendliche der Handballabteilung präsentierten Trikots, T-Shirts und Trainingsanzüge aus 30 Jahren Neunburger Handballgeschichte. Den krönenden Abschluss bildete Verena Graf mit ihrer Vision des "Handballers der Zukunft".
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.