Heurigenstube im Schlosssaal

Gepflegte Unterhaltung bei edlen Tropfen: Verschiedene Ensembles lieferten dazu die Begleitmusik. Eine stimmungsvolle Atmosphäre entwickelte sich im Schlosssaal beim Weinabend der Musikschule. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
17.10.2014
0
0
Der Schlosssaal bildete die prächtige Kulisse für den musikalischen Weinabend der Städtischen Musikschule. Für das wohltönende Begleitprogramm sorgten die Kaffeehausmusik, der Gesangverein, die "G'sangverein Musi", die Neunburger Stubenmusi und verschiedene Ensembles der Musikschule.

Im fast vollbesetzen Saal tischten das Orga-Team der Musikschule und Mitglieder des Fördervereins "Neunburger Freunde der Musik" erlesene Rot-, Weiß- und Roséweine sowie selbst gemachten Zwiebelkuchen, einen Obatzn und Kürbiscremesuppe auf. Im reizvollen Wein-Ambiente fanden sich die musikbegeisterten Gäste zur gemütlichen Unterhaltungsrunde ein. Musikschulleiterin Barbara Nutz freute es, dass alle Musiker und Akteure sich unentgeltlich engagierten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.