Hof-Regensburg hat Priorität

Lokales
Neunburg vorm Wald
16.06.2015
0
0
(räd) "Die Elektrifizierung der Strecke Hof-Regensburg wäre für uns von der Netzfunktion her sehr wichtig." Klaus-Dieter Josel, Bevollmächtigter der Deutschen Bahn (DB), machte am Montag vor Vertretern des Städtetags klar, dass diese Verbindung für seinen Konzern Priorität hat. Neben Güterverkehr zu den Seehäfen an Nord- und Ostsee seien auch Inter-City-Verbindungen geplant. Zusagen zum Lärmschutz machte Josel nicht. Anwohner befürchten erhöhte Emissionen durch dann steigende Güterzugzahlen. (Seite 4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.