Jugendtreff bereichert Golfanlage mit Insektenhotel
Krabbler ziehen ein

Die Jugendlichen vom Neunburger Jugendtreff und die Vertreter des Golfclubs übergaben das Insektenhotel in Ödengrub seiner Bestimmung. Bild: rid
Lokales
Neunburg vorm Wald
30.09.2015
15
0
Als der Golf- und Landclub Oberpfälzer Wald im Jahr 1978 das Gelände in Ödengrub erwarb, war es wirtschaftlich kaum nutzbar. Inzwischen ist die Talmulde bei Kemnath ein Biotop mit hohem Freizeit- und Erholungswert geworden, eingebettet in den reizvollen Oberpfälzer Wald.

Der Verein fördert ökologische Projekte, beteiligt sich am Umweltprogramm "Golf & Natur" des Deutschen Golfverbandes und lässt die im Gemeindegebiet Neunburg liegende Anlage zertifizieren. 2013 gab es Bronze, ein Jahr später Silber, und heuer darf sich der Verein über "Gold" freuen. Die Urkundenverleihung erfolgt am 9. Oktober.

In dieses Konzept passen auch die beiden Insektenhotels, die auf den Bahnen eins und sechs entstanden sind. Eines davon bauten Mitglieder des Jugendtreffs Neunburg unter der Leitung von Sabine und Max Pamler. Die Vertreter des Golf-Clubs, Werner Dietrich, Ludwig Baier und Michael Günther, bedankten sich dafür und luden die Jugendlichen zu einem Schnuppertraining ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.