Klangpanorama zur Sitzweil im Pfarrheim

Lokales
Neunburg vorm Wald
23.10.2014
3
0
Im Pfarr- und Jugendheim wird wieder "aufg'spielt und g'sunga". Der Musikverein Seebarn lädt alle Volksmusikfreunde am Sonntag, 26. Oktober, zur Musikantensitzweil ein, Beginn ist um 14 Uhr. Mit dabei sind alte Bekannte wie "da Bert und seine Musikanten", "s'Fingerflitzerl" und "der Franz und der Peter", die nicht nur mit ihren Witzen für rote Ohren sorgen werden. Für die zarten Klänge wird die Veehharfen-Gruppe "Panoramaklang" verantwortlich sein. Zum ersten Mal mit dabei sind die "Dieterskirchener Sänger" mit ihren Wirtshausliedern sowie "d'Iada Blosn", die mit Blasinstrumenten auch Zwiefache und Schottische aufspielen werden. Der Eintritt kostet drei Euro. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.