Konzert des Gesangvereins

Lokales
Neunburg vorm Wald
20.12.2014
0
0
Unter den adventlichen Musikveranstaltungen hat dieser Abend die längste Tradition: Immer am vierten Adventssonntag veranstaltet der Gesangverein sein "Weihnachtssingen" im Schlosssaal. Am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr erwartet die Zuhörer ein Programm aus Instrumentalmusik und bekannten Weihnachtsliedern. Auch manche musikalische Überraschung wird dabei sein.

Dafür sorgen neben dem gastgebenden gemischten Chor unter der Leitung von Gisela Meidhof auch das Ensemble der städtischen Musikschule unter der Leitung von Veronika Miller-Wabra sowie die heiteren und besinnlichen Geschichten, vorgetragen von Manfred Kindler, Manfred Gräßl und Dr. Franz Süß. Das Finale des Chorreigens hat bei den Neunburgern schon Kultcharakter - Johann Friedrich Reichardts "Heilige Nacht". Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401135)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.