Küchel-Backstube im Heimatmuseum

Küchel-Backstube im Heimatmuseum Im Bäuerlichen Heimatmuseum Oberpfälzer Wald ist wieder einiges geboten: Am Sonntag, 20. September, veranstaltet der Heimatverein von 14 bis 18 Uhr das Küchelbacken und die Kürbis-Börse. Zu einem Herbstmarkt im Rankl-Anwesen haben sich 15 Aussteller mit einem vielfältigen Sortiment angemeldet. Bei der Kürbis-Börse sind neben Zier- und Schnitzkürbissen auch schmackhafte Speisekürbisse im Angebot. Vertreten sind der bekannte Gelbe Zentner, Besonderheiten wie der schmackhaf
Lokales
Neunburg vorm Wald
18.09.2015
0
0
Im Bäuerlichen Heimatmuseum Oberpfälzer Wald ist wieder einiges geboten: Am Sonntag, 20. September, veranstaltet der Heimatverein von 14 bis 18 Uhr das Küchelbacken und die Kürbis-Börse. Zu einem Herbstmarkt im Rankl-Anwesen haben sich 15 Aussteller mit einem vielfältigen Sortiment angemeldet. Bei der Kürbis-Börse sind neben Zier- und Schnitzkürbissen auch schmackhafte Speisekürbisse im Angebot. Vertreten sind der bekannte Gelbe Zentner, Besonderheiten wie der schmackhafte Muscat de Provence, der ockerfarbene Butternut sowie spezielle Halloween-Kürbisse. In der Rankl-Küche werden wieder köstliche Küchel gebacken. Dazu können sich die Besucher eine Tasse Kaffee schmecken lassen. Der Eintritt ist frei und die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bild: pko
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.