Mariensingen mit "Contigo"

Lokales
Neunburg vorm Wald
16.05.2015
2
0
Zum 15-jährigen Bestehen veranstaltet die Gesangsgruppe "Contigo" ein Mariensingen in der Katzdorfer Wallfahrtskirche Mater Dolorosa. Am Sonntag, 17. Mai, stehen um 19 Uhr vor allem Neue Geistliche Lieder, die sich mit der Muttergottes befassen, auf dem Programm. Aber auch Lieder aus anderen Kulturkreisen und eigene Bearbeitungen bekannter Marienlieder sind zu hören.

Der Chor wird erneut von verschiedenen Instrumentalisten begleitet. Als Solistin wurde Monika Anglhuber gewonnen, die beim Katholikentag im Vorjahr als Leadsängerin im Eröffnungsgottesdienst zu hören war.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.