Mathilde Brickl feiert 80. Geburtstag - Von Familie umsorgt
Mit Humor gegen Schicksal

Jubilarin Mathilde Brickl freute sich am ihrem 80. Geburtstag über die Glückwünsche ihrer Familie und auch über den Besuch von zweiter Bürgermeisterin Margit Reichl (links). Bild: pko
Lokales
Neunburg vorm Wald
14.03.2015
3
0
Mathilde Brickl sitzt seit zehn Jahren im Rollstuhl und musste schwere Schicksalsschläge hinnehmen. Trotzdem hat sie ihren Lebensmut nicht verloren und sich ihren Humor erhalten. Bei einer großen Feier an ihrem 80. Geburtstag sagte sie zu ihrer Familie: "Ich bin so froh, dass ich euch alle habe".

Ihre drei Kinder mit den Partnern, sechs Enkel und sieben Urenkel umsorgen die Jubilarin und helfen, wo immer es sein muss. Mathilde Brickl schaut im Fernsehen gerne Kochsendungen und die Spiele ihres Lieblingsvereins FC Bayern München an. Sie hört viel Radio und liest natürlich auch die Tageszeitung. Deshalb ist sie bestens informiert und kann oft Auskunft geben.

Das Geburtstagskind ist eine geborene Schönberger aus Kleinwinklarn, hier ging sie auch zur Schule. Danach lernte sie Näherin in der Fabrik Otto und Söhne und arbeitete später bis zu ihrer Pensionierung bei Koll & Cie. als Poliererin. 1962 heiratete sie Willibald Brickl.

Alles Gute, stabile Gesundheit und Gottes Segen wünschte Diakon Uli Wabra für die Pfarrei Sankt Josef. Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl überbrachte die Glückwünsche der Stadt Neunburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.